Impressum & Kontakt 

Angaben nach § 5 TMG:

Stefan Velten

Ringstraße 14

63695 Glauburg

 

Email: info@systemfotografie.de

Tel.: 06041 96 20 56 

Hinweis: Die Tätigkeit als Fotograf ist eingetragen bei der Handwerkskammer Wiesbaden. Alle Leistungen erfolgen mit Steuernummer auf Rechnung. Das Studio ist kein Ladengeschäft und es gibt dadurch keine Öffnungszeiten.   

 

 

 

AGB:


1. Alle angebotenen Dienstleistungen und Preise auf der Website sind unverbindlich. Ein verbindliches Angebot können Sie mit mir telefonisch oder per Email vereinbaren.
2. Das Dienstleistungsangebot beschränkt sich auf 63695 Glauburg und die nähere Umgebung.
3. Das Angebot kann jederzeit eingestellt/geändert und erweitert werden. Bestehende Aufträge erhalten automatisch die "verbesserte" Leistung. Jedoch nicht Zusatzangebote oder Rabatte aus Aktionen.
4. Durch Festmachen des Termines kommt ein Kaufvertrag zustande. Die Bezahlung kann frühestens nach dem Shooting, spätestens mit Erhalt der Bilder erfolgen. Zahlung auf Rechnung ist für Stammkunden und in Ausnahmefällen möglich.
5. Ein Termin kann von beiden Seiten einmalig verschoben werden. Beim zweiten Mal, muss ein neues Angebot erstellt und angenommen werden.
6. Bilder ohne Logo dürfen privat genutzt werden. Ein Upload bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken muss abgesprochen werden.
7. Gratisshootings oder Sonderangebote unterstehen besonderen Bedinungen und umfassen nicht das komplette Leistungspaket. Bilder aus einem Gratisshooting darf der Fotograf für sein Portfolio und seine Werbung uneingeschränkt nutzen.
8. Die Auswahl, welche Bilder herrausgegeben werden liegt beim Fotografen. Sie erhalten Kopien in Form von JPEG Dateien. RAW Bilder werden nicht angeboten.
9. Bilder die ein Logo besitzen dürfen im Internet veröffentlicht werden. Es muss für den Fotografen jedoch jederzeit einsehbar sein, dass das Logo sichtbar ist und die Bilder unverändert sind. Möchten Sie die Bilder zB. bei Facebook hochladen, wählen sie die Privatsphäre für das Bild so aus, dass es jederzeit für den Fotografen einsehbar ist. (Sollten Sie mich zB. nicht in der Freundesliste haben, stellen Sie das Bild bitte auf öffentlich). Es ist sicherzustellen, dass das Bild in der Ausgangsqualität (unverändert) hochgeladen wird. Der Upload und die Bearbeitung mit Smartphones ist nicht gestattet.
10. Verwenden Sie das Bild als Profilbild, ergänzen Sie das Copyright in der Beschreibung, sofern es dadurch nicht sichtbar ist. Zu nennen sind Name des Urhebers + Link zur Homepage oder FB Seite.
11. Zur Aktuallisierung meines Portfolios und zur Gestaltung meiner Website nehme ich eine Auswahl der Bilder die bei einem Shooting entstanden sind. Sie können dem jederzeit wiedersprechen und das Bild entfernen lassen. Eine Facebookveröffentlichung spreche ich vorher mit Ihnen ab.
12. Für optimale Bildqualität kann der Fotograf nur bei ausreichend Licht bzw. bei ausreichend Schatten (bei grellem Sonnenlicht) garantieren. Im Preis ist keine profesionelle Ausleuchtung enthalten (Reflektor + Blitz sind möglich).  Zum Thema Licht erhalten Sie bei jedem Shooting Rückmeldung.
13. Es entstehen keine Fahrtkosten, sofern die Location mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von 30 Minuten erreichbar ist oder dem Fotografen keine Umstände für den Weg zur Location anfallen. Wollen Sie ein Shooting verschenken, beachten Sie das für den Shootingort ebenso.
14. Eigentumsvorbehalt: Bis zur Bezahlung der Rechnung liegen die Nutzungsrechte der Fotos ausschließlich beim Fotografen.
15. Krankheit: Erkrankt der Fotograf zum Termin, sodass eine komplette Arbeitsunfähigkeit vorliegt muss sich der Kunde selbstständig um Ersatz kümmern.

16. Gutscheine: Gutscheine können entweder für Shootingarten oder Geldbeträge erworben werden. Sollte ein Rabatt aus einer Sonderaktion angewendet werden wird der Betrag nicht auf dem Gutschein vermerkt. Sie können vom Käufer innerhalb von zwei Wochen nach Kauf zurückgegeben werden. Eine Rückerstattung erfolgt dann in Rechnungshöhe (-10€ Bearbeitungsgebühr). Wird der Service für den der Gutschein ausgestellt wurde nicht mehr angeboten bekommt der Besitzer den Rechnungswert (-10€) ausgezahlt, wenn er den Anspruch vor Ablauf der Gültigkeit erklärt. Ein Gutschein ist maximal bis Ende des Folgejahres gültig. Ist zum Anfragezeitpunkt kein Termin mehr frei verlängert sich der Gutschein auf den nächst möglichen Termin.

 

 

 

Aktuallisiert am 09.08.2016